Generalkonsulat Lagos

Wichtiger Hinweis

Das Generalkonsulat bleibt am 03.10.2016 und 10.10.2016 geschlossen. Alle bestätigten Visatermine bleiben stehen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Willkommen auf den Seiten des Generalkonsulats Lagos

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Allgemeine Informationen zum Generalkonsulat

Der Amtsbezirk des Generalkonsulats erstreckt sich auf die folgenden nigerianischen Bundesstaaten: Abia, Akwa-Ibom, Anambra, Bayelsa, Cross River, Delta, Ebonyi, Edo, Ekiti, Enugu, Imo, Lagos, Ogun, Ondo, Osun, Oyo und Rivers. Bitte beachten Sie, dass das Generalkonsulat für Visumanträge für ganz Nigeria zuständig ist. Hier lesen Sie mehr:

Ingo Herbert, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Lagos

Generalkonsul Herr Ingo Herbert

Ingo Herbert, seit September 2015 deutscher Generalkonsul in Lagos, begrüßt Sie auf der Homepage des deutschen Generalkonsulats.

Treffen mit Governeur von Lagos

Aktivitäten des Generalkonsulats

Das Generalkonsulat widmet sich neben konsularischen auch wirtschaftlichen und kulturellen Themen. Die folgenden Seiten halten Sie über die Aktivitäten des Generalkonsulats auf dem Laufenden.

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Informationen der Rechts- und Konsularabteilung

Deutsche Touristen und im Ausland lebende Deutsche können in rechtlichen Fragen auf die umfassende Hilfe der Rechts- und Konsularabteilung zurückgreifen. Hier finden Sie mehr Informationen.

Kontakt zum Generalkonsulat Lagos

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Nehmen Sie Kontakt zum Generalkonsulat auf!